Carsten Defaux

Spieler: (SC) Fabian

Anrede: Der sehr geehrter Herr Defaux

Status: Neonate

Clan: Toreador

Erschaffer: – unbekannt –

Kinder: keine

In Köln-Bonn seit: 2010

Lehen: keines

Motto: keines

Was man über den Charakter allgemein weiß:

Defaux ist ein ruhiger Toreador, der sich in den ersten Jahren nach seiner Ankungt nur selten in der Gesellschaft des Fürstentums blicken lässt, was für einen Toreador ungewöhnlich erscheint. Wenn er jedoch anwesend ist, gelingt es ihm rasch die Damen des Abends mit seinem Charme zu bezaubern.

Seit 2018 ist Defaux jedoch recht aktiv geworden. Er hat für einen Toreador eine eine besondere Kunst, der er sich zugewandt hat: die Kunst der Sicherheit. Er betrachtet den Kampf als Kunst und Herausforderung.

Werdegang:

Vasall des Fürsten von Bonn (Juni – Juli 2018)

Achim von Stein proklamierte sich im Juni 2018 zum Fürsten von Bonn. In der gleichen Nacht schwor Herr Dafoe dem neuen Fürsten von Bonn den Vasalleneid und wurde von diesem im Fürstentum Bonn willkommen geheißen.

Blutbogt des Fürsten von Bonn (seit Juli 2018)

Herr Defaux ging aus dem Turnier, welches von Stein abhielt um seinen Blutvogt zu bestimmen als Sieger hervor und wurde dadurch zum Blutvogt von Bonn erhoben.