Hans-Dieter Steinbrink

Spieler: (SC) Christoph

Anrede:  Der sehr geehrter Herr Steinbrink

Status: Neonate

Clan: Brujah

Erschaffer: Xavier „X“

Kinder: keine

In Köln-Bonn seit: 2010

Lehen: Jagdrecht im Fürstentum Köln als Vasall des Fürsten

Motto: keines

Was man über den Charakter allgemein weiß:

Hans-Dieter Steinbrink ist bei den jüngeren Kainiten im Fürstentum für seine Husarenritte bekannt. Er scheint sich immer wieder an Dingen zu versuchen, die eine Nummer zu groß für ihn sind. Doch da er seine Fehlschläge mit stoischer Gelassenheit und krudem Humor zu nehmen weiss, sieht man ihm vieles nach.
Der junge Brujah ist ein glühender Verfechter der Camarilla, insbesondere da sein Erschaffer zum Sabbat übergelaufen ist, glaubt er sich stets in den Augen anderer beweisen zu müssen.

Werdegang:

Vasall der Markgräfin von Bonn (seit 2010)

Steinbrink lies sich in Bonn nieder und wurde erst Vasall von Raven Nevermore, später dann Vasall der Markgräfin von Bonn direkt, als Nevermore zu deren Seneschall aufstieg.

Vasall des Fürsten von Köln (seit 2018)

Conrad von Stade proklamierte sich im Juni 2018 zum Fürsten von Köln. In der gleichen Nacht schwor Herr Steinbrink dem neuen Fürsten von Köln den Vasalleneid und wurde von diesem im Fürstentum Köln willkommen geheißen.