Herman Müller

Spieler: (SC) Denis

Anrede: Der sehr geehrter Herr Herman Müller

Status: Neonate

Clan: Gangrel

Erschaffer: – unbekannt –

Kinder: keine

In Köln-Bonn seit: 2011

Lehen: keines

Motto: keines

Was man über den Charakter allgemein weiß:

Seit 1980, nachdem er freigesprochen worden war, zog Herman durch das Land, immer auf der Suche nach einer guten Jagd und einer neuen Herausforderung. Diese Suche führte ihn in die verschiedensten Städte die hin und wieder auch seine Dienste aus Fotograf in Anspruch Nahmen. Während seiner Jagd in den Städten der Verschiedenen Prinzen schnappte er auch die ein oder anderen Interessante Information auf, die er dann gegen ein entsprechendes Honorar an die entsprechende Stelle in der Domäne Verkauft. Damit hielt er sich bisher über Wasser und zog von Domäne zu Domäne immer auch der Suche entweder nach guten Bildern, oder nach einem Würdigen Gegner um die Kräfte mit diesem Messen zu können.

Werdegang:

Vasall der Markgräfin von Bonn (2011 – 2018)

Herman wurde Vasall von Raven Nevermore, die als Kastellan der Markgräfin diente. Als Nevermore zur Seneschall der Markgräfin berufen wurde, wurde Herman ein direkter Vasall der Markgräfin von Bonn.

Vasall des Fürsten von Bonn (seit Juni 2018)

Achim von Stein proklamierte sich im Juni 2018 zum Fürsten von Bonn. In der gleichen Nacht schwor Hermann dem neuen Fürsten von Bonn den Vasalleneid und wurde von diesem im Fürstentum Bonn willkommen geheißen.